Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

C-Wurf Tagebuch

 

27.02.2024

Tag 39 -  Das Wetter haben wir heute ausgenutzt, die Sonne kam für ein paar Stunden raus. Die Zwerge hatten richtig viel Spaß, es wurde wild geschaukelt, gerauft und geknurrt. Das Bällehaus wurde gestürmt und zu Fall gebracht. Anschließend waren die Zwerge sooo müde und träumten von einem tollen Tag.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

26.02.2024

Tag 38 - Die Zwerge haben ein aufregendes Wochenende hinter sich, es gab viel Besuch und die Sonnenstrahlen haben wir gut ausgenutzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

24.02.2024

Tag 36 - Wir starten die sechste Woche. Gestern Abend gab es für die Zwerge das erste Mal Rinderhackfleisch mit Möhren, das war lecker, da musste man sich direkt in den Napf legen. Und heute haben sie ihre Halsbänder bekommen, jetzt kann man sie noch besser erkennen. Wir hatten heute Glück mit dem Wetter, es ging wieder raus in den Garten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.02.2024

Tag 35 - Heute beenden wir bereits die fünfte Woche. Die Zwerge hatten eine aufregende und spannenden Woche. Heute waren sie das erste Mal im Garten auf der Wiese und das war so interessant. Sie sind über die Wiese gelaufen und haben alles erkundet - Gras, Erde, Stöcke, Steine, und geschaukelt wurde auch. Jetzt liegen sie im Land der Träume und schlafen tief und fest. Video der 5. Woche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.02.2024

Tag 33 - Der erste Ausflug nach draußen oder besser gesagt ein neues Abenteuer für die Zwerge. Frische Luft auf der Terrasse, es gab so viel zu erkunden. Danach war nur noch schlafen angesagt und als Stärkung gab es Ziegenmilch mit Banane.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.02.2024

Tag 32 - Die Zwerge wachsen und entwickeln sich super. Es ist einfach nur schön beim Spielen zu zuschauen. Wilde Raufereien oder dichtes Kuscheln, Spielsachen werden erkundet, keine Scheu vor Neuem. Die Vorbereitungen für den ersten Außenaufenthalt sind getroffen, morgen dürfen sie das erste mal die Terrasse erkunden. Da wartet das Bällebad, Zelt, Tunnel und noch viel mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.02.2024

Tag 30 - Jetzt sind wir schon in der 5. Woche. Die zweite Wurmkur haben die Zwerge auch hinter sich. Und heute gab es das erste Mal eingeweichtes Trockenfutter mit der geliebten Ziegenmilch. Der Futterring war schnell leer, danach war nur noch schlafen angesagt. Mit einem Wassernapf haben sie auch Bekanntschaft gemacht. Kann man aber auch zum Baden nutzen ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

16.02.2024

Tag 28 - Heute geht bereits die 4. Woche zu Ende. Die Zwerge sind richtig aktiv und haben viel Spaß. Video der 4. Woche

 

15.02.2024

Tag 27 - Die ersten Welpeneltern waren zu Besuch da, das war aufregend für die Zwerge. Der Auslauf wird nochmal vergrößert. Die Hinterbeine werden jetzt ordentlich mit eingesetzt und sie sind ganz gut mit allen 4 Pfoten unterwegs.

 

 

 

 

 

 

 

Und es gibt noch Einzelfotos von den Zwergen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.02.2024

Tag 25 - Es geht langsam rund im Innenauslauf, die Zwerge entdecken jeden Tag was neues. Sogar die Tischmanieren werden besser. Heute wurde richtig ordentlich Ziegenmilch geschlabbert.

 

 

 

 

 

 

 

 

11.02.2024

Tag 23 - Wir sind bereits in der 4. Woche. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Bei den Zwergen blitzen die Zähne langsam raus und das gefällt Malou nicht besonders. Das Saugen der Zwerge ist für sie jetzt nicht mehr so toll. Im erweiterten Auslauf wird es jetzt richtig munter, es wird gerauft und gebellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

09.02.2024

Tag 21 - Die Auslauf wurde nochmal ein Stück erweitert, so das die Zwerge noch mehr Platz haben und es gab neue Spielsachen zum erkunden. Krallen schneiden klappt immer besser, vor allem nach dem Trinken dann sind sie müde und total entspannt. Die Fortbewegung auf den Hinterbeinen klappt mittlerweile gut und sie kommen gut voran.  Video der 3. Woche

Maya passt aufMaya passt auf

 

 

 

 

 

 

 

 

07.02.2024

Tag 19 - Die letzten Tage waren aufregend für die Zwerge. Es gab das erste Mal Ziegenmilch. Und so wie sie anschließend aussahen war sie mega lecker. Da es mit dem alleine Trinken gut klappte, durften sie alle gemeinsam an den Futterring. Es wurde wild geschlabbert und der Milchbart war riesig. Danach war nur noch schlafen angesagt :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.02.2024

Tag 16 - Die Zwerge werden von Tag zu Tag aktiver und setzen die Hinterbeine schon gut mit ein, daher wurde heute die Wurfkiste geöffnet und es gibt einen kleinen Auslauf der die Tage dann erweitert wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.02.2024

Tag 15 - Wir starten die dritte Woche. Heute stand die erste Wurmkur auf dem Programm, was die Zwerge mit leichtem Gemecker geschluckt haben. Lecker ist was anderes ;-) Pediküre gab es auch noch.

 

02.02.2024

Tag 14 - Die zweite Woche geht zu Ende. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Mittlerweile sind die Augen bei allen Zwergen geöffnet. Die Hinterbeine werden immer mehr eingesetzt, aber es ist noch eine wackelige Angelegenheit. Video der 2. Woche

 

01.02.2024

Tag 13 - Heute gibt es wieder mal Einzelfotos der Zwerge, das zweite Fotoshooting haben sie richtig gut gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.01.2024

Tag 11 - Die Äuglein gehen langsam auf, bei dem ein oder anderen kann man schon ein wenig erkennen. Die ersten Versuche auf den Hinterbeinen zu laufen finden statt, wobei es noch ausbaufähig ist ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.01.2024

Tag 9 - Die zweite Woche läuft und die Zwerge wachsen so schnell. Es wird von Tag zu Tag lauter in der Wurfkiste. Vor allem wenn Mama "Malou" kommt und die Milchbar eröffnet, dann wird um den besten Platz gekämpft, es wird geschmatzt und der Milchbart wird größer. Die Krallen wachsen schneller als man schneiden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26.01.2024

Tag 7 - Heute ist bereits die erste Woche vorbei und die Zwerge wachsen schon so schnell. Fast 90% des Tages schlafen die Zwerge. Die gesamte Zeit des Wachseins wird zum Saugen verwendet. Alle Energie ist auf das Wachsen konzentriert. Die Zwerge sind noch nicht in der Lage ihr Gewicht zu tragen, daher bewegen sie sich paddelnd vorwärts. Diese leichten Fortbewegungsübungen stimulieren ihre Muskeln und das Koordinationssvermögen. Ab Geburt können Sie riechen, schmecken und auf Berührungen reagieren. Diese Sinne sind für das Auffinden der duftenden Milchdrüse unentbehrlich. Und es gibt natürlich auch ein Video der ersten Woche vom C-Wurf.

 

24.01.2024

Tag 5 - Die Zwerge entwickeln sich gut, sie haben alle gut zugenommen und liegen jetzt zwischen 490g und 560g. Da die ersten Kratzspuren an den Zitzen zu sehen sind, steht heute noch Pediküre an. Mal sehen was sie davon halten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.01.2024

Tag 3 - Heute gab es das erste Fotoshooting, welches die Zwerge gut gemeistert haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.01.2024

Tag 2 - Heute kommen noch die versprochen Daten der einzelnen Welpen. Die erste Nacht haben die Zwerge gut verbracht und alle haben schon zugenommen. Malous Milchbar hat ja auch rund um die Uhr geöffnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.01.2024

Tag 1 - Heute Nacht ist der C-Wurf gelandet (7 Hündinnen und 1 Rüde). Malou war sooo entspannt. Die Temperatur ging gestern morgen ein wenig runter, sie wurde dann etwas unruhiger und hat kaum etwas gefressen. Um  01.45 Uhr kam dann der erste Welpe auf die Welt. Im Eiltempo ging es weiter. Sieben Welpen innerhalb 2 Stunden, dann gab es eine 1,5 h Pause und der letzte Welpe wurde geboren. Genaueres gibts die Tage. Wir brauchen jetzt auch mal etwas schlaf. :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.01.2024

Tag 62 - Schnee, Schnee und nochmal Schnee. Wahnsinn was hier seit gestern gefallen ist. Heute wird im Garten gespielt, die Straßen sind noch teils zu und LKW's stehen quer, so dass wir so gut wie nicht weg kommen. Und über Salz gestreute Bürgersteige wollen wir heute nicht laufen. Aber im Schnee toben macht soo müde. Und das Bäuchlein hat auch nochmal zugelegt. Wir sind gespannt wann Malou ihr Geheimnis lüftet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17.01.2024

Tag 61 - Malou strahlt noch so eine Ruhe aus und ist wirklich tiefenentspannt. Die Temperatur ist noch im Normalbereich. Sie genießt es zwischendurch mal im Schnee zu sein. Es gibt nur noch kleine Spaziergänge, nicht allzu weit weg vom Haus. Man weiß ja nie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.01.2024

Tag 59 - Die Tage werden spannender, Malou ist immer noch entspannt, sie atmet noch sehr ruhig. Bei uns hat es wieder geschneit und wir gehen jetzt eine kleine Runde raus.

 

 

 

13.01.2024

Tag 57 - Die neunte Woche startet. Wir gehen somit in die Endphase. Malou hat von Tag zu Tag schwerer zu tragen, was sie aber nicht hindert uns auf den Spaziergängen zu begleiten. Wir haben die Wurfvorbereitungen getroffen und alle Wurfutensilien griffbereit stehen. Die Temperatur messen wir seit ein paar Tagen. Sinkt die Körpertemperatur um ca. 1,5 - 2 Grad ab, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6 - 24 Stunden geboren.

 

12.01.2024

Tag 56 - Die Größe der Welpen beträgt etwa 14-15 cm. Malou würde am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen, aber bei den aktuellen Temperaturen von bis zu -9 Grad ist das dann auf die Dauer zu kalt. Die Lust zum Spielen ist immer noch da.

Spielen geht immer nochSpielen geht immer noch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.01.2024

Tag 53 - Das Bäuchlein hat weiterhin zugelegt. Die Spaziergänge werden etwas gemütlicher. Malou macht gerne Picknick und fordert sich einen kleinen Snack, dann kann es weiter gehen. ;-) Sie sucht die Ruhe und liegt gerne abseits von Luna, Nala und Maya.

 

 

 

06.01.2024

Tag 50 - Heute gehen wir bereits in die 8. Woche. Und so langsam merkt man es es Malou an, sie weiß manchmal nicht wie sie sich legen soll. Gar nicht so einfach mit so einer Last im Bauch. Die Welpen erreichen rund 75 % ihres Geburtsgewichts. Die Größe der Welpen beträgt ca. 12 cm. Die vollständige Körperbehaarung des Welpen ist ausgeprägt. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein. 

 

05.01.2024

 

 

03.01.2024   

Tag 47 - Malou ist die Ruhe selbst und sooo entspannt. Das Bäuchlein wächst immer weiter :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.01.2024

Tag 46 - Wir wünschen euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Die Größe der Welpen beträgt etwa 9 cm. Malou ist sehr vorsichtig bei allem. Aber draußen beim Spaziergang hält sie noch gut mit, da merkt man es ihr gar nicht an das sie etwas mehr zu tragen hat.

 

30.12.2023

Tag 43 - Wir starten in die 7. Woche. Malou hat einen Bärenhunger. Die Wurfkiste ist fertig - wir sind dem Design wie wir unsere geliehene Wurfbox verschönert hatten - treu geblieben. Das Bäuchlein wächst auch weiter. Wir wünschen euch einen guten Rutsch, in 2024 geht es hier weiter.                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.12.2023   

Tag 42 - Malou schläft viel, aber sobald wir raus wollen ist sie hellwach und heute hatten wir auch mit dem Wetter mal Glück.

Die Wurfkiste ist in Arbeit Die Wurfkiste ist in Arbeit

 

Das Bäuchlein ist erkennbar.Das Bäuchlein ist erkennbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.12.2023

Tag 40 - Heute morgen waren wir im Baumarkt shoppen, damit wir eine neue Wurfkiste bauen können. Bisher hatten wir eine ausgeliehen, aber diese haben wir nicht mehr. Somit bauen wir jetzt eine eigene. Diese wird bis zum Wochenende fertig und zieht in unser Wohnzimmer ein.

 

 

 

 

26.12.2023

Tag 39 - Weihnachten haben wir ganz entspannt verbracht. Sogar die Sonne hatten wir mal zu Besuch. Malou genießt die Ruhe und schläft viel. Ihre Zusatzmahlzeit aus Ziegenmilch, Banane und Haferflocken liebt sie.

Das Bäuchlein wächst.Das Bäuchlein wächst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.12.2023

Tag 37 - Wir sind bereits in der 6. Woche. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Draußen regnet es seit Tagen, wir laufen nur noch durch Matsch, aber das macht einem Goldie nix. Wobei Malou da etwas feiner ist, sie läuft lieber um die Pfütze statt mittendurch ;-) 

Die Finger der Welpen sind vollständig getrennt und gespreizt, die Krallen ausgebildet Die Tasthaare sind sichtbar. Die Größe der Frucht beträgt etwa 6,5 cm. Körperlich sieht man langsam die Veränderung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.12.2023

Heute ist unsere Wurfcollage fertig geworden.

Vielen Dank an Marcel - Menschenpapa von Jonte ;-) für die tolle CollageVielen Dank an Marcel - Menschenpapa von Jonte ;-) für die tolle Collage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.12.2023

Tag 33 - Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stethoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an. Die Größe der Frucht beträgt etwa 3,5 cm. Ab heute gibt es auch die Infos zum Bauchumfang. Wie man sehen kann hat sich da schon einiges getan.

 

 

 

 

19.12.2023

Tag 32 - Alle wichtigen Organsysteme sind angelegt. Die Embryonalentwicklung ist abgeschlossen, die endgültige Körperform des Hundewelpen in ihren Grundzügen ist erkennbar. Seit heute bekommt Malou etwas mehr Futter - heute gab es Ziegenmilch mit Banane und Haferflocken. Die anderen 3 (Luna, Nala und Maya) haben auch etwas abbekommen. Das muss sooo lecker sein ;-)

 

17.12.2023

Tag 30 - Wir genießen das Wochenende, habt alle einen schönen dritten Advent.

 

16.12.2023

Woche 5 - Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

 

15.12.2023

Tag 28 - Heute ist der große Tag, wir haben um 9 Uhr den Termin beim Tierarzt - Ultraschall!  Hurra! Malou ist trächtig, der Tierarzt konnte mehrere Welpen sehen. Wir hoffen das die Trächtigkeit gut verläuft und hoffen auf eine reibunsglose Geburt. Für uns ist es das schönste Weihnachtsgeschenk und wir gehen in ein entspanntes drittes Adventswochenende.

 

13.12.2023

Tag 26 - Die Embryonen sind jetzt in etwa walnussgroß und gleichmäßig im Uterus verteilt. Noch zweimal schlafen, dann wissen mehr ;-)

 

07.12.2023

Tag 20 - Der Schnee schmilzt. Maya will mit Malou spielen, aber Malou dreht mal eine Runde mit ihr und sucht dann ein wenig Schutz. Der Bauchumfang liegt heute bei 67cm. Hmm, entweder liegt es an den vorweihnachtlichen Hundekeksen oder im Bäuchlein wächst was.

 

 

 

05.12.2023

Über Nacht gab es viel Schnee, der wurde von Malou zumindest erkundet, sie spielt einen Moment draußen, geht aber schell wieder rein und macht es sich gemütlich.

 

04.12.2023

Heute war Malou mit mir in der Praxis, aber so richtig Lust hatte sie keine und hat die Zeit genutzt  und viel geschlafen.

 

02.12.2023

Woche 3 - Tag 15 - Heute messen wir mal den Bauchumfang bei Malou - 65cm. Mal sehen ob sich da was tut.

 

29.11. - 01.12.2023

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

 

29.11.2023

Tag 12 - Seit 2 Tagen haben wir richtig Winter und Schnee, das gefällt Malou. Sie möchte den ganzen Tag am liebsten draußen sein. Aber zu viel kälte ist ja auch nicht gut.

 

25.11. - 29.11.2023

Woche 2 - Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

 

21.11. - 23.11.2023

Die hoffentlich befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals. Malou genießt sehr viele Streicheleinheiten und schläft viel.

 

20.11. - 21.11.2023

Befruchtung der Eizellen

 

19.11. - 20.11.2023

Woche 1 - Das Sperma erreicht die Eilter.

 


Läufigkeitstagebuch

18.11.2023    

Tag 14 - Heute fahren wir schon um 6.45 Uhr los, vielleicht mögen die beiden es lieber früh am morgen ;-) Nach kurzem Vorspiel ging es dann ganz schnell und die 2 hängen über 15 - 20 Minuten. Wir fahren glücklich nach Hause und hoffen das Malou und Jonte erfolgreich waren.

 

17.11.2023

Tag 13 - Eigentlich sollte es heute klappen. War aber nicht so. Wir sind ein wenig enttäuscht, auch Tamara (Jontes Frauchen). Aber wir geben nicht auf und geben den beiden noch ein Chance. Spannung pur!

 

16.11.2023

Tag 12 - Wir versuchen es heute wieder. Es sieht anders aus, Malou ist wesentlich weiter, aber der entscheidende Punkt fehlt noch.

 

15.11.2023    

Tag 11 - Heute fahren wir mal zu Jonte, mal schauen was die zwei machen. Malou ist noch nicht bereit, sie lässt Jonte noch nicht an sich, nur zum schnuppern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14.11.2023  

Tag 10 - Zweiter Termin für den Progesteron. Heute ist er bereits bei 4,6. Wir kommen in die richtige Richtung.

 

11.11.2023  

Tag 7 - Der erste Termin zum Progesteron messen. Mit 1,9 sind wir noch im entspannten Bereich.

 

05.11.2023

Bei Malou zeigen sich die ersten Blutstropfen. Sie ist läufig.